• Kaminofen Skantherm emotion m
  • Kaminofen Skantherm Ator+ von Kamin + Ofen Steger Walldorf Heidelberg
  • Kaminofen Messina Parabol Rost
  • Kaminofen Attika Viva bei Kamin + Ofen Steger
  • Kaminöfen von Messina bei Kamin + Ofen Steger Walldorf Heidelberg
  • Kaminofen Leenders Fuga el bei Kamin + Ofen Steger Walldorf
20 JAHRE KAMIN+OFEN STEGER

Freude am Feuer

Kaminöfen schenken nicht nur in kühlen Tagen wohlige Wärme, sie erhöhen auf mystische Weise
die ganz besondere Wohnqualität um ein Vielfaches. Der Blick in das Feuer verzaubert und verbindet seit Generationen.
 

 
Erst zuhören, dann umsetzen. Wir vereinen Ihre Wünsche und Ihr Budget zu persönlichen Konzepten
und lassen diese mit viel Liebe zum Handwerk Wirklichkeit werden.
 
Wir beraten Sie professionell in allen Fragen rund ums Feuer und sind auch nach einem Kauf noch für Sie da.
Besuchen Sie unsere großzügige Ausstellung und wählen Sie in angenehmer Atmosphäre Ihre Feuerstelle aus.

 

1. Sich fühlen wie Tom Hanks

Ich habe … die Garage aufgeräumt? Das Unkraut gejätet? Einen Reifen aufgepumpt? Alles schön und gut. Starke Gefühle weckt jedoch nur das Feuermachen. Immer dran denken: „Ich! Habe! Feuer! Gemacht!“ – das kann man auf einer einsamen Insel schreien. Und im Wohnzimmer.

2. Saubere Luft & grünes Gewissen

Wer seine Wohnung oder sein Haus mit einem Kaminofen heizt, handelt nachhaltig und umweltfreundlich. Er setzt auf eine CO2-neutrale Energiequelle. Denn: Das freigesetzte Kohlendioxid, das bei der Verbrennung von Holz entsteht, entspricht nur der Menge, die ein Baum im Laufe seines Wachstums gebunden hat. So entsteht ein klimafreundlicher Kreislauf. Unabhängig davon, ob ein Baum verrottet oder sein Holz verbrannt wird, entstehen nicht mehr Stoffe und die CO2-Menge bleibt gleich.

3. Bringt Menschen zusammen

Feuer bringt die Menschen zusammen, das ist schon seit Jahrtausenden so. Vor den Flammen sitzt man gerne, um sich zu unterhalten, oder einfach, um zusammen zu schweigen und die wohlige Atmosphäre zu genießen.

4. Gut gewappnet

Stromausfall. Lange nicht gehört, lange aus dem Sinn. Doch nur, wer einen Kaminofen befeuert, darf sich ganz entspannen.

5. Gemütlichkeit gepachtet

Immer hektischer werden die Zeiten, immer mehr Infos und Eindrücke prasseln auf uns ein. Dagegen steht Feuer wie ein Fels in der Brandung. Mit seinem ganz eigenen Tempo entspannt es Körper und Seele und „resettet“ uns nach einem langen Arbeitstag. Feuer ist simpel und magisch zugleich und zieht uns dadurch in seinen Bann.

6. Die Sonne im Haus

Ein Kaminofen wärmt ganz anders als eine Heizung. Und das ist nicht nur ein Spruch, sondern physischer Fakt! Denn die Wärme-Strahlung aus der Glut des Feuers ist die nahezu die gleiche, wie die der Sonne. Kein Wunder, dass sich ein Ofenfeuer positiv auf die Stimmung auswirkt und man dem Feuer gerne die Hände entgegen streckt.

7. Ein Kaminfeuer sorgt für Bildung . . . .

Wir wollen jetzt nicht sagen: Ein Kaminofen macht klug. Nur, mal ehrlich: Mit einem lodernden Feuer steigt tatsächlich die Chance, ein Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen.

8. Fitnesscenter: Nein, danke

Holzhacken ist gesund – und imponiert dem anderen Geschlecht! Aber schon der tägliche Gang, um Nachschub zu holen, ist ganz nebenbei eine sportliche Angelegenheit. Übrigens hält auch das Stapeln körperlich fit und ein ordentlicher Rundstapel vor dem Haus ist ein echtes Statussymbol

9. Mehr Glück im Leben

Denn zu einem gut genutzten Kaminofen gehört der wieder (Achtung!) kehrende Besuch des Schornsteinfegers. Den anzufassen bringt bekanntlich Glück! Aber vorher lieb fragen, bitte!



Herzliche Grüße aus Walldorf,
Ihr Team von Kamin+Ofen Steger

 

Priska Steger
Priska Steger
im Team seit 1997
p.steger@kamine-walldorf.de
Benjamin Bicer
Benjamin Bicer
im Team seit 2000
b.bicer@kamine-walldorf.de